Käsefondue aus dem Jura

Schon in den letzten Jahren hat die Pause stets das beliebte Käsefondue angeboten. Letztes Jahr schon haben wir auf hochwertigen Käse aus dem Jura gesetzt, diesen werden wir also auch dieses Jahr wieder verwenden. Dabei handelt es sich um feinsten Käse (Comté fruité & Morbier jeune) aus einer kleinen Käserei, welche eine Kooperation mit verschiedenen Milchbauer_innen der Umgebung pflegen. Auf der Internetseite der Käserei könnt Ihr euch noch viel mehr informieren (https://bit.ly/34iE5Ly).

Nun zu den Infos zu den Abenden. In den letzten Jahren konntet Ihr einfach beliebig für abends reservieren.. aufgrund der andauernden Corona-Situation wird dies nun nicht mehr gehen. Wir haben uns für insgesamt fünf Wochenenden entschieden an denen das Fondue, ein wenig im Stil eines veganen Dinners, serviert wird. Jeder Abend beginnt zwischen 18:30 und 19 Uhr (wann genau Ihr in diesem Zeitraum kommen wollt könnt Ihr entscheiden).

Wer die Pause kennt weiß, dass wir wirklich nur begrenzten Platz haben, die derzeitige Situation zwingt uns zusätzlich dazu weniger Tische anbieten zu können, daher können Tische nur voll reserviert werden, bedeutet: pro Abend haben wir insgesamt so nur zwei Tische für zwei Personen und drei Tische für vier Personen. Es ist nicht möglich einen Vierertisch nur zu zweit zu reservieren!

 Zum Fondue servieren wir Euch entweder Gemüse mit Brot ODER unser selbstgemachtes Kimchi mit Brot 

Die Termine sind: 

16. & 17. Oktober                    13. & 14. November

30. & 31. Oktober                    27. & 28. November

11. & 12. Dezember

Preise:

Für zwei Personen   48€

Für Vier Personen    88€

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do                 9 - 18

Di                            Ruhetag

Fr + Sa                       9 - 20

So                           10 - 18

Jetzt hungrig geworden?

Ein kleines bisschen am Hang versteckt, von der Wettergasse abgehend, findet Ihr uns:

Die Pause Marburg

Wettergasse 16

35037 Marburg

Tel: 06421/1831804
Email: mail@die-pause-marburg.de